Das ehemalige Sattelgut Keusenhof

Keusenhof Der Keusenhof gehört zu den Höfen, die bereits vor dem Jahr 1500 vorhanden waren. Die erste urkundliche Erwähnung ist als Kuesenhof, Gut up dem Hove auf das Jahr 1494 datiert. Keusenhof war ein sogenanntes Sattelgut, das anstelle eines Frondienstes im Kriegsfall ein Pferd mit einem bewaffneten Reiter zu stellen hatte. Von dieser Verpflichtung wurde…